Günstiger Versand*
Zertifiziert von Trusted Shops
Hotline 05731 / 981580

GTV Roll-Kleber für Vliestapeten 0,2 kg

11,95 € *
Inhalt: 0.2 Kilogramm (59,75 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 1345410000
    • instant - in ca. 5 Minuten gebrauchsfertig
    • mit Methylcellulose, Kunstharz und Klebkraftverstärkern
    • hohe Anfangshaftung
    • gut korrigierbar
    • transparent auftrocknend
    • für sauberen Kleisterauftrag mit der Rolle direkt an die Wand - ohne Spritzen und Tropfen
    • Technisches Merkblatt
    • Sicherheitsdatenblatt
GTV Roll-Kleber für Vliestapeten Für Wandklebetechnik und traditionellen Kleisterauftrag. Für... mehr

GTV Roll-Kleber für Vliestapeten

Für Wandklebetechnik und traditionellen Kleisterauftrag. Für glatte und geprägte Vliestapeten, Textil- und Gewebetapeten, Vinyltapeten sowie alle schweren Tapeten.

Anwendungsbereich

PUFAS GTV Roll-Kleber eignet sich hervorragend zum Verkleben von Vliestapeten mit der neuen Wandklebetechnik (Kleisterauftrag auf die Wand) oder für den traditionellen Kleisterauftrag (auf die Tapete) und zum Kleben von schweren Wandbelägen, wie z.B. Textiltapeten, Glasfasergewebe, Prägetapeten, Vinyltapeten u.ä.

Verarbeitung

PUFAS GTV Roll-Kleber unter kräftigem Rühren schnell und zügig in kaltes Wasser einstreuen und kurze Zeit weiterrühren. Nach 5 Minuten nochmals kräftig durchrühren.

Auftrag auf den Untergrund: Bei der modernen Wandklebetechnik - z.B. bei der Verklebung von formstabilen Vliestapeten und bei vielen anderen Wandbelägen - empfehlen die Tapetenhersteller den Auftrag des Kleisters auf den Untergrund. Hierzu den angerührten PUFAS GTV Roll-Kleber mit einer Lammfellrolle in der Breite von 1 - 2 Tapetenbahnen gleichmäßig auf den Untergrund auftragen. Die Tapetenbahn direkt in das frische Kleberbett einlegen und gleichmäßig andrücken. Bei

Auftrag auf die Tapeten: Die Tapeten gleichmäßig mit PUFAS GTV Roll-Kleber einstreichen und zusammenlegen. Nach ausreichender Weichzeit die Tapeten auf Stoß verkleben und andrücken. Zur Erhöhung der Feuchtfestigkeit und bei schwach saugenden Untergründen empfehlen wir einen Zusatz von einer 750-g-Dose PUFAS Wandbelags- und Bordürenkleber pro Päckchen angerührtem PUFAS GTV Roll-Kleber. Bei der Verklebung von trocken abziehbaren Vliestapeten sollte auf diesen Zusatz jedoch verzichtet werden, da hierdurch das leichte Abziehen der Vliestapete beim Tapetenwechsel beeinträchtigt werden könnte.

Die Verarbeitungshinweise der Tapetenhersteller sind unbedingt zu beachten. Eventuelle Kleisterreste auf der Tapetenvorderseite sofort mit einem feuchten Tuch entfernen. Nicht unter + 5° Celsius Objekt- und Raumtemperatur verarbeiten!

 

Weiterführende Links zu "GTV Roll-Kleber für Vliestapeten 0,2 kg"
Zuletzt angesehen
Anti Maulwurf

Jetzt neu für den Garten!
 100% Biologisch den Maulwurf vertreiben.

Maulwurf-vertreiben-maulwurf-x