Günstiger Versand*
Zertifiziert von Trusted Shops
Hotline 05731 / 981580
Pufas Schimmelspray - Schimmelentferner 1 Liter

Pufas Schimmelspray - Schimmelentferner 1 Liter

13,89 € *
Inhalt: 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 1345120000
Pufas Schimmelspray - Schimmelentferner 1 Liter Entfernen Sie schnell und einfach Schimmel,... mehr

Pufas Schimmelspray - Schimmelentferner 1 Liter

Entfernen Sie schnell und einfach Schimmel, Algen, Bakterien und Stockflecken. Die Entstehung von Schimmel kann viele Ursachen haben. Oftmals ensteht der Schimmelpilz durch eine hohe Feuchtigkeit in der Luft. Aus diesem Grund sollte die Wohnung regelmäßig gelüftet werden, um Schimmelpilz erst gar keinen Nährboden zu bieten. Sollte es der Schimmel sich trotz des lüftens in Ihrer Wohnung ausbreiten, kann Pufas Schimmelspray Abhilfe schaffen und Sie vermeiden unnötigen Ärger mit dem Vermieter.

  • Rezeptur: Wässrige Natriumchloridlösung > 3% - 5% Aktivchlorgehalt
  • Verbrauch: 10-20 m² / Liter
  • Gebindegrößen: derzeit nur 1 Liter

Anwendungsbereich

PUFAS Schimmelspray ist auf allen mineralischen Untergründen - wie Putz, Beton, keramischen Fliesen, Ziegeln und Dispersionsfarbenanstrichen - anwendbar. Vorsicht ist bei empfindlichen Flächen oder Materialien, die Farbe enthalten geboten. Diese können leicht Farbe und Form verlieren und werden zum Teil unbrauchbar. Darunter fallen bspw. Tapeten, Holz, Kork, Textilien, Metalle und Pflanzen. Tipp: Versehentliche Spritzer auf betroffenen stellen sofort mit Wasser reinigen. Nutzen Sie bei der Anwendung von Schimmelspray Handschuhe.

Eigenschaften

  • mit Aktivchlor
  • sofortige Wirkung
  • bleicht und desinfiziert

Wichtiger Hinweis: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. Weitere Informationen und Technische Details zu Pufas Schimmelspray - Schimmelentferner finden Sie im Technischen Merkblatt.m²

Weiterführende Informationen zu Schimmelbefall / Stockflecken

Warum schimmelt die Wohnung?

Oftmals wird ungenügendes Lüften für Schimmel in der Wohnung verantwortlich gemacht, doch grundsätzlich kann man nicht davon ausgehen, dass dies der einzige Grund für Schimmelbildung ist. Schimmelbefall gilt als häufiges Streitthema zwischen Mieter und Vermieter. Doch wer ist eigentlich Schuld, wenn es schimmelt?

Grundsätzlich ist die Ursache der Schimmelbildung aus Position des Mieters bzw. Vermieters unterschiedlich zu betrachten. Der Vermieter geht in den meisten Fällen davon aus, dass nicht ordnungsgemäß gelüftet wurde und der Schimmel durch die Feuchtigkeit in der Luft ensteht. Allerdings können in vielen Fällen auch Baumängel oder Beschädigungen am Objekt Grund für den Schimmelbefall sein. Dazu zählen unter anderem Risse in der Außenwand, undichte Wasserleitungen und Silikonfugen, oder verrutschte Dachziegel, welche die Feuchtigkeit an Deckenflächen verursachen können. In diesen Fällen ist der Vermieter dazu verpflichtet ein Gutachten einzuholen und die Schuldfrage klären zu lassen oder die Mängel zu beseitigen. Sollte dies unterlassen werden, können vom Mieter Mietminderungen gefordert werden.

Allerdings ist besonders in der heutigen Zeit die Bauweise, welche so so sehr auf einen niedrigen Energieverbrauch bedacht sind, dass Sie der Luft im Haus kaum noch eine Möglichkeit zum zirkulieren geben. Wenn Sie Schimmel vorbeugen möchten, ist ausreichendes lüften allerdings immer empfehlenswert, da Feuchtigkeit ein wichtiger Nährboden für den Schimmelpilz ist. Schwarzer Schimmel ensteht in vielen Fällen durch falsches Lüften im Badezimmer stellt gesundheitliche Risiken dar. Folge von unbeachteten Flecken können bspw. Atemwegserkrankungen sein.

Wie entferne ich Schimmel?

Bei Schimmelbefall Algen, Stockflecken und Bakterien schafft die Anwendung von Pufas Schimmelspray Abhilfe. Verwenden Sie das Spray auf mineralischen Untergründen (Putz, Beton, keramische Fliesen, Ziegeln, Dispersionsfarbanstrichen) um den entstandenen Schimmelpilz restlos zu entfernen. Bei der Anwendung sollten Sie stets darauf achten, dass das Schimmelspray von Pufas nicht in Kontakt mit Ihrer Kleidung kommt, da diese sonst ausbleicht.  Sprühen Sie den Schimmelentferner auf die betroffene Wand bzw. Fläche und lassen Sie es auf dem Fleck einwirken. Danach können Sie die Stelle mit einem feuchten Tuch oder einer Bürste von der Wand entfernen. Bei stark betroffenen Stellen müssen Sie den Vorgang gegebenenfalls wiederholen, um den Schimmelpilz vollständig zu entfernen. Tipp: Vermeiden Sie Hautkontakt, da das Schimmelspray Reizungen verursachen kann.

Pufas Schimmelspray jetzt günstig bei uns kaufen!

Weiterführende Links zu "Pufas Schimmelspray - Schimmelentferner 1 Liter"
Zuletzt angesehen
Anti Maulwurf

Jetzt neu für den Garten!
 100% Biologisch den Maulwurf vertreiben.

Maulwurf-vertreiben-maulwurf-x