Kostenloser Versand ab 60€
Schnelle Lieferung
Mehrfach zertifiziert - sicher einkaufen!

Dispersionsfarbe - Die geruchsneutrale Farbe

Filter
Tipp
Düfa D414 Superweiss Plus Wandfarbe 10 L
Düfa D414 Superweiss Plus Wandfarbe 10 L
Gebinde: 10 L
Düfa D414 Superweiss plus - Konservierungsmittelfreie Wandfarbe Hoch deckende, konservierungsmittelfreie  Innendispersionsfarbe der Spitzenklasse für strapazierfähige, matte Wand- und Deckenanstriche im gesamten Wohn- und Arbeitsbereich. Da diese Farbe ohne Konservierungsmittel auskommt, eignet Sie sich hervorragend für Allergikerhaushalte und bietet eine optimale Raumlufthygiene. Glanzgrad: Matt Verbrauch: 125 - 145 ml/m² Farbton: Weiß Gebindegröße: 10 Liter Anwendungsbereich Eignet sich für alle im Innenbereich vorkommenden Untergründe wie Putz, Beton, Mauerwerk, Gipskartonplatten, Papier- und Raufasertapeten sowie zum Überstreichen von intakten Altanstrichen auf Dispersionsbasis. Raumlufthygienisch unbedenklich weil emissionsminimiert, lösemittel- und weichmacherfrei. düfa Superweiss plus K414 ist mit dem Umweltzeichen Der Blaue Engel" ausgezeichnet. Für Räume mit erhöhter Luftfeuchtigkeit. Eigenschaften Verarbeitungsfertige Einstellung  Erstklassiges Deckvermögen  Hoher Weißgrad  Scheuerbeständige, strapazierfähige Oberfläche  Perfekter Verlauf  Frei von Lösemittel, Weichmacher und foggingaktiven Substanzen  Enthält keine Konservierungsmittel   Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt

Inhalt: 10 Liter (6,70 €* / 1 Liter)

Varianten ab 26,49 €*
66,99 €*
ProfiTec P101 Wandfarbe Volltonfarbe Schwarz 12,5 Liter
ProfiTec P101 Wandfarbe Volltonfarbe Schwarz 12,5 Liter
Profitec Wandfarbe P 101 Innendispersion Schwarz Schwarz getönte, lösemittelfreie Innenwandarbe mit hohem Deckvermögen. Verbrauch: ca. 145 ml/m² Farbton: Schwarz Glanzgrad: Matt Nassabrieb: Klasse 2 Anwendungsbereich Besonders geeignet als Schattenfarbe offener und abgehängter Decken- und Wandkonstruktionen in Kaufhäusern, Supermärkten u.ä. Auf Putzen der Mörtelgruppen P II und P III, Gipsputzen der Mörtelgruppe P IV, Beton-/Faserzementplatten, Raufaser sowie Strukturtapeten aus Vinylschaum oder Papier und Gipskartonplatten einsetzbar. Hinweis: Durch die matte Einstellung des Produktes besteht jedoch an mechanisch beanspruchten Wandflächen die Gefahr heller Kratzerbildung. Zur Beschichtung von beanspruchten Wandflächen empfehlen wir den Einsatz von ProfiTec KeraPaint Premium P136, getönt in RAL 9005. Eigenschaften Diffusionsoffen Sehr gutes Deckvermögen Leichte Verarbeitung Lösemittelfrei Wasserverdünnbar und geruchsarm Stumpfmatte Oberflächenbild Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt

Inhalt: 12.5 Liter (7,92 €* / 1 Liter)

98,99 €*
Herbol Classic Innenweiss Color Wandfarbe 5 L Getönt
Herbol Classic Innenweiss Color Wandfarbe 5 L Getönt
Farbe: Getönt | Gebinde: 5 L
Herbol Classic Innenweiss Color Wandfarbe 5 L getönt Hochwertige Renovierungsfarbe für weiße und farbige Wände.  Herbol Classic Innenweiss Color  lösemittel- und weichmacherfrei (nach VdL RL01), emissions- und geruchsarm  ist eine matte, wasserverdünnbare Wandfarbe. Der Werkstoff erreicht Nassabrieb-Klasse 3 (waschbeständig) nach DIN EN 13300, ist TüV geprüft und auf Desinfektionsmittelbeständigkeit zertifiziert. Classic Innenweiss Color deckt sehr gut und lässt sich leicht und rationell verarbeiten. Verbrauch: ca. 120-220 ml/m² pro Beschichtung Größe: 5 Liter Farbton: Wunschfarbton – Sie haben die Wahl: NCS-Farbcode, RAL-Farbton oder Farbnummer eines Herstellers. Informieren Sie sich auch in der Kategorie Tönung oder kontaktieren Sie uns telefonisch oder per Mail, wenn sie weitere Unterstützung benötigen. Glanzgrad: Matt  Trockenzeit: überarbeitbar nach ca. 2-3 Stunden. Durchgetrocknet nach ca. 2-3 Tagen. Anwendungsbereich:  Reinigen des Untergrundes, insbesondere von Verschmutzungen, Ruß und kreidenden Bestandteilen. Fehlstellen, Löcher und Beschädigungen mit geeignetem Füllstoff/Spachtel ausbessern, ggf. vorhandene Nachputzstellen fluatieren. Eigenschaften: tönbare, emissionsarme Wandfarbe mit höchster Farbtongenauigkeit gutes Deckvermögen durch optimierte Pigmentierung besonders leichte Verarbeitung auch auf Altanstrichen Dispersionsfarbe matt, weiß, flüssig emissions- und geruchsarm, Lösemittel- und Weichmacherfrei nach DIN EN 13300 Nassabriebklasse 3 und Deckkraftklasse 2 universelle Wandfarbe Verdünnungsmittel: Wasser   Beispielhafte Verarbeitung: Die Herbol Classic Innenweiß Color Wandfarbe (weiße Dispersionsfarbe) kann in fast allen Räumen Ihres Wohnraumes uneingeschränkt als Wand- und Deckenfarbe verwendet werden. Feuchträume, wie bspw. Badezimmer sollten allerdings entsprechend vorbehandelt oder mit einer speziellen Farbe gestrichen werden. Diese Farbe ist besonders geeignet für große Flächen und zeichnet sich durch ihre hohe Ergiebigkeit aus. Vor dem ersten Anstrich sollten Sie sich Gedanken machen, welches Zubehör Sie benötigen. Als kleine Stütze folgt eine kurze Checkliste: Pinsel, um auch an schwer zugänglichen Bereichen der Wand sauber arbeiten zu können Farbroller, zum großflächigen Aufbringen der Innenfarbe Abstreifgitter, um die Farbe auf der Rolle richtig zu dosieren Spritzen, beim Auftragen der unverdünnten Farbe durch ein Sprühgerät muss mit einer Farbwalze die noch nasse Oberfläche nachgerollt werden,um ein gleichmäßiges Oberflächenbild zu erzielen. Klebeband schützt zum Beipiel Fußleisten und Fenster vor Farbe und Sie können unbesorgt streichen Abdeckfolie schützt Möbel und Boden vor Verunreinigungen Mit der richtigen Vorbereitung und dem passenden System können Sie Ihre Arbeitszeit minimieren. Dennoch sollten Sie sich  vor dem ersten Anstrich informieren, bevor Sie weiße Farbe kaufen. Je nach Anlass bzw. Raum sollte nicht unbedingt immer das billigste Produkt gewählt werden. Zunächst gilt es die zu streichende Fläche zu ermitteln. Danach können Sie ermitteln, wie viel Liter Sie für Ihr Vorhaben benötigen. Unterschiede in der Qualität ergeben sich unter anderem aus der Deckkraft. Diese Eigenschaft ist ein wichtiger Faktor für das Resultat Ihrer Arbeit. Bei günstigen Wandfarben ist die Deckkraft oftmals schwächer, sodass die weiße Farbe je nach Untergrund 2-3 Mal aufgetragen werden muss. Außerdem sollten Sie sich vor Ihrem Kauf den Verbrauch des jeweiligen Produktes anschauen. Richten Sie sich nach dem Verbrauch pro Liter (bzw. pro m²). Hochwertige Farbe zeichnet sich durch gute Deckkraft aus und lässt Wand und Decke bereits nach dem ersten Anstrich in strahlendem weiß erleuchten. Wenn die Farbe mit einem Sprühgerät aufgetragen wird, sollte sie nicht verdünnt werden, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Für die Verarbeitung und Trocknung muss die Raumtemperatur  mindestens + 5 °C betragen. und ist nicht für den Außenbereich geeignet. Für eine satte, gleichmäßige Beschichtung mit der Herbol Classic Innenweiß Color Wandfarbe und zur Vermeidung von Ansätzen schnell nass in nass arbeiten. Kategorien einer Innenwandfarbe Innenwandfarben gibt es in vielfacher Ausführung und verschiedenster Qualität. Qualitätsindikatoren sind unter anderem die Deckkraft- bzw. Nassabriebklasse. Was diese Begriffe bedeuten und auf welche Indikatoren Sie bei dem Kauf von einer Wandfarbe achten sollten, werden wir Ihnen erläutern. Farben für die Wand werden durch die DIN-Norm DIN EN 13 300 kategorisiert. Um die Haltbarkeit einer Farbe zu testen wurden die Farben mit einer sehr speziellen Bürste auf die Wand aufgetragen und so lange gescheuert, bis der Untergrund durchscheint. Eine Farbe die scheuerfest ist müsste in der Regel 5.000 Scheuerbewegungen aushalten, eine Farbe die waschfest ist in der Regel 1.000.  Nach dem Schulnotenprinzip werden nun die Nassabriebklassen festgelegt, somit ist eine Innenwandfarbe mit Nassabriebklasse 1 von höchster Qualität. Die Deckkraft einer Innenandfarbe wird ebenfalls mit dem Schulnotenprinzip kategorisiert. Hier wird beurteilt wie hoch das Vermögen der Farbe ist,  Farbunterschiede eines Untergrundes zu verdecken. Klasse 1 ist hoch deckend, Klasse 2 gut deckend, etc. Sehr günstige Farben für die Innenwand haben oftmals ein nur sehr geringes Deckvermögen und sind zum Teil nicht einmal gekennzeichnet. Aufgrund der geringen Deckkraft muss die Wandfarbe häufiger aufgetragen werden, was den Verbrauch deutlich erhöht und somit den Preisunterschied im Vergleich zu einer Qualitätswandfarbe neutralisiert. Inhaltsstoffe der Herbol Classic Innenweiß Color Wandfarbe In der Innenwandfarbe sind folgende Inhaltsstoffe enthalten: Polyvinylacetatdispersion, Titandioxid, Kaolin, Calciumcarbonat, Dolomit, Talkum, Wasser, Additive, Konservierungsmittel   Erläuterung: Polyvinylacetat ist ein  geruch- und geschmackloser Kunststoff mit hoher Licht- und Wetterbeständigkeit. Dispersion ist ein Gemisch aus mindestens zwei verschiedenen Stoffen. Für den Innenbereich sind sie in der DIN EN 13 300 normiert. Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt

Inhalt: 5 Liter (12,90 €* / 1 Liter)

Varianten ab 25,99 €*
64,49 €*
Herbol Wandfarbe Profi DIN Weiß 12,5 Liter Weiß
Herbol Wandfarbe Profi DIN Weiß 12,5 Liter Weiß
Herbol Wandfarbe Profi DIN Weiß - Innenweiß Wirtschaftliche und gut deckende Innenfarbe für den Objektbereich. Herbol Profi DIN Weiss ist eine matte, lösemittelfreie (nach VdL RL01) und wasserverdünnbare Wand- und Deckenfarbe. Sie erreicht Nassabrieb-Klasse 3 (waschbeständig) nach DIN EN 13300, deckt sehr gut, lässt sich leicht und rationell verarbeiten und trocknet matt auf. Verbrauch: ca. 150-180 ml/m² pro Beschichtung Farbtöne: weiß und altweiß Glanzgrad: Matt Trockenzeiten: Bei 20 °C/65 % R.L. überarbeitbar nach ca. 5-6 Stunden Gebindegröße/erhältliche Größen / : 12,5 Liter Anwendungsbereich: Der Untergrund muss fest, sauber, tragfähig, trocken und frei von Ausblühungen, Pilzbefall, Mehlkornschichten, Sinterschichten und Trennmitteln sein. Reinigen des Untergrundes, insbesondere von Verschmutzungen, Ruß und kreidenden Bestandteilen. Fehlstellen, Löcher und Beschädigungen mit geeignetem Füllstoff/Spachtel ausbessern, ggf. vorhandene Nachputzstellen fluatieren. Eigenschaften: leicht und rationell zu verarbeiten fairer Preis hohe Deckkraft beim ersten Anstrich weiße Wandfarbe für einen lichterfüllten Raum objektbezogen auch in Großgebinden lieferbar emissionsarm, lösemittel- und weichmacherfrei nach DIN EN 13300 Nassabrieb-Klasse 3 und Deckkraft-Klasse 2   Wie streicht man eine Wand? 1. Vorbereitung wischen sie mit einem dunklen Tuch über die Wand, wenn an dem Tuch ein sandiger Abrieb ist, muss die Wand grundiert werden stelle Sie sicher, dass die Wand sauber, trocken und staubfrei ist   2. Wand abkleben Flächen die nicht mitgestrichen werden müssen gründlich mit Malerkrepp abgeklebt werden Lampen und Steckdosen werden am besten zuerst abgenommen oder abgeklebt Boden mit Folie auslege 3. Grundieren und streichen zuerst die Ecken mit einem Pinsel und Wandfarbe streichen die Decke wird vor den Wänden gestrichen beim Streichen immer in der gleichen Richtung bleiben damit das Ergebnis möglichst gleichmäßig ist Kategorien einer Innenwandfarbe Innenfarben gibt es in vielfacher Ausführung und verschiedenster Qualität. Qualitätsindikatoren sind unter anderem die Deckkraft- bzw. Nassabriebklasse. Was diese Begriffe bedeuten und auf welche Indikatoren Sie bei dem Kauf von einer Wandfarbe achten sollten, werden wir Ihnen erläutern.Farben für die Wand werden durch die DIN-Norm DIN EN 13 300 kategorisiert. Um die Haltbarkeit einer Farbe zu testen wurden die Farben mit einer sehr speziellen Bürste auf die Wand aufgetragen und so lange gescheuert, bis der Untergrund durchscheint. Eine Farbe die scheuerfest ist müsste in der Regel 5.000 Scheuerbewegungen aushalten, eine Farbe die waschfest ist in der Regel 1.000.  Nach dem Schulnotenprinzip werden nun die Nassabriebklassen festgelegt, somit ist eine Innenwandfarbe mit Nassabriebklasse 1 von höchster Qualität.Die Deckkraft einer Innenfarbe wird ebenfalls mit dem Schulnotenprinzip kategorisiert. Hier wird beurteilt wie hoch das Vermögen der Innenfarbe ist,  Farbunterschiede eines Untergrundes zu verdecken. Klasse 1 ist hoch deckend, Klasse 2 gut deckend, etc. Sehr günstige Farben für die Innenwand haben oftmals ein nur sehr geringes Deckvermögen und sind zum Teil nicht einmal gekennzeichnet. Aufgrund der geringen Deckkraft muss die Wandfarbe häufiger aufgetragen werden, was den Verbrauch deutlich erhöht und somit den Preisunterschied im Vergleich zu einer Qualitätswandfarbe neutralisiert. Technisches MerkblattSicherheitsdatenblatt

Inhalt: 12.5 Liter (3,44 €* / 1 Liter)

42,99 €*
ProfiTec P144 Matt Plus Wandfarbe 5 L Weiß
ProfiTec P144 Matt Plus Wandfarbe 5 L Weiß
Farbe: Weiß | Gebinde: 5 L
ProfiTec P144 Matt Plus Wandfarbe - Dispersion Hochwertige stumpfmatte Dispersionsinnenfarbe. Optimal für Flächen mit Streiflichteinfall. Ergiebigkeit: ca. 6m²/L Farbton: Weiß Glanzgrad: Stumpfmatt Nassabrieb: Klasse 1 Deckvermögen: Klasse 1 bei einer Ergiebigkeit von ca. 6m²/L bzw. 165ml/m² Gebinde: 5 Liter Anwendungsbereich Hochwertige stumpfmatte Dispersionsinnenfarbe für streifenfreie Oberflächen. Gleichmäßiger Verlauf und ansatzfreie Verarbeitung auch bei großen zusammenliegenden Flächen möglich. Geeignet für alle im Innenbereich vorkommenden Untergründe wie Putze der Mörtelgruppen P II und P III, Gipsputze der Mörtelgruppe P IV, Beton-/ Faserzementplatten, Gipskartonplatten, Glasgewebe, Raufaser sowie Strukturtapeten aus Vinylschaum oder Papier und zum Überstreichen von intakten Altanstrichen auf Dispersionsbasis. Eigenschaften Schnellste Verarbeitung Längste Offenzeit Beste Ausbesserung Für innen Mit 2 Anstrichen ein perfektes Deckvermögen und Oberflächenfinish Ansatzfreie Verarbeitung durch lange Offenzeit auch bei großen zusammenliegenden Flächen Edles, stumpfmattes Oberflächenfinish Diffusionsfähig Emissionsminimiert, lösemittel- und weichmacherfrei Wasserverdünnbar und geruchsarm Frei von foggingaktiven Substanzen Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt

Inhalt: 5 Liter (13,30 €* / 1 Liter)

66,49 €*
ProfiTec P115 Malerweiß HD Wandfarbe 12,5 L Weiß
ProfiTec P115 Malerweiß HD Wandfarbe 12,5 L Weiß
Farbe: Weiß | Gebinde: 12,5 L
ProfiTec P 115 Malerweiß HD - Innenwandfarbe Wirtschaftliche Profi-Innenwandfarbe / Dispersionsfarbe für hohe Quadratmeterleistung.Die optimale Verarbeitungskonsistenz ermöglicht eine leichte Verarbeitung und ein sehr gutes Deckvermögen zum Top Preis hier in unserem Shop. RezeProfiTecur: Polyvinylacetat-Dispersion Verbrauch: Deckvermögen Klasse 1, bei einer Ergiebigkeit von ca. 7 m² / Liter Farbe / Farbton: Weiß Glanzgrad: Stumpfmatt, matt Trockenzeit: überarbeitbar nach 4 Stunden, komplett durchgetrocknet nach 3 Tagen Größe: 12,5 Liter Anwendungsbereich Leistungsstarke Dispersionsfarbe besonders geeignet für hochwertige, wirtschaftliche Decken- und Wandanstriche im Wohn-, Arbeits- und Objektbereich bei sehr guten Verarbeitungseigenschaften. Auf Putzen der Mörtelgruppen P II und P III, Gipsputzen der Mörtelgruppe P IV, Beton-/Faserzementplatten, Raufaser sowie Strukturtapeten aus Vinylschaum oder Papier und Gipskartonplatten einsetzbar. Im Renovierungssektor wird oft mit nur einem Anstrich ein einwandfreies Ergebnis erzielt. Eigenschaften Hohe Quadratmeterleistung Diffusionsoffen Sehr gutes Deckvermögen Leichte Verarbeitung Emissionsminimiert Lösemittel- und weichmacherfrei mit Wasser verdünnbar und geruchsarm Leicht füllend, egalisiert Raufaserstöße Hochwertiges Oberflächenbild Malerweiß abtönbar in verschiedenen Farben nicht zu flüssig, feste Farbe Nassabrieb: Klasse 3, entspricht waschbeständig nach DIN 53778 Profi-Qualität von ProfiTec   Beispielhafte Verarbeitung: Die ProfiTec P 115 Malerweiß HD Innenwandfarbe (weiße Dispersionsfarbe) kann in fast allen Räumen Ihres Wohnraumes uneingeschränkt als Wand- und Deckenfarbe verwendet werden. Feuchträume, wie bspw. Badezimmer sollten allerdings entsprechend vorbehandelt oder mit einer speziellen Farbe gestrichen werden. Diese Farbe ist besonders geeignet für große Flächen und zeichnet sich durch ihre hohe Ergiebigkeit aus. Vor dem ersten Anstrich sollten Sie sich Gedanken machen, welches Zubehör Sie benötigen. Als kleine Stütze folgt eine kurze Checkliste: Pinsel, um auch an schwer zugänglichen Bereichen der Wand sauber arbeiten zu können Farbroller, zum großflächigen Aufbringen der Innenfarbe  Abstreifgitter, um die Farbe auf der Rolle richtig zu dosieren Spritzen, beim Auftragen der unverdünnten Farbe durch ein Sprühgerät muss mit einer Farbwalze die noch nasse Oberfläche nachgerollt werden, um ein gleichmäßiges Oberflächenbild zu erzielen. Klebeband schützt zum Beispiel Fußleisten und Fenster vor Farbe und Sie können unbesorgt streichen Abdeckfolie schützt Möbel und Boden vor Verunreinigungen Mit der richtigen Vorbereitung und dem passenden System können Sie Ihre Arbeitszeit minimieren. Dennoch sollten Sie sich  vor dem ersten Anstrich informieren, bevor Sie weiße Farbe kaufen. Je nach Anlass bzw. Raum sollte nicht unbedingt immer das billigste Produkt gewählt werden. Zunächst gilt es die zu streichende Fläche zu ermitteln. Danach können Sie ermitteln, wie viel Liter Sie für Ihr Vorhaben benötigen. Unterschiede in der Qualität ergeben sich unter anderem aus der Deckkraft. Diese Eigenschaft ist ein wichtiger Faktor für das Resultat Ihrer Arbeit. Bei günstigen Wandfarben ist die Deckkraft oftmals schwächer, sodass die weiße Farbe je nach Untergrund 2-3 Mal aufgetragen werden muss. Außerdem sollten Sie sich vor Ihrem Kauf den Verbrauch des jeweiligen Produktes anschauen. Richten Sie sich nach dem Verbrauch pro Liter (bzw. pro m²). Hochwertige Farbe zeichnet sich durch gute Deckkraft aus und lässt Wand und Decke bereits nach dem ersten Anstrich in strahlendem weiß erleuchten. Für eine satte, gleichmäßige Beschichtung mit der Herbol Wandfarbe Classic Malerweiss und zur Vermeidung von Ansätzen schnell nass in nass arbeiten. Weitere Informationen und Technisches zu ProfiTec P 115 Malerweiß HD -Innenfarbe finden Sie im Technischen Merkblatt. Kategorien einer Innenwandfarbe Innenwandfarben gibt es in vielfacher Ausführung und verschiedenster Qualität. Qualitätsindikatoren sind unter anderem die Deckkraft- bzw. Nassabriebklasse. Was diese Begriffe bedeuten und auf welche Indikatoren Sie bei dem Kauf von einer Wandfarbe achten sollten, werden wir Ihnen erläutern. Farben für die Wand werden durch die DIN-Norm DIN EN 13 300 kategorisiert. Um die Haltbarkeit einer Farbe zu testen wurden die Farben mit einer sehr speziellen Bürste auf die Wand aufgetragen und so lange gescheuert, bis der Untergrund durchscheint. Eine Farbe die scheuerfest ist müsste in der Regel 5.000 Scheuerbewegungen aushalten, eine Farbe die waschfest ist in der Regel 1.000.  Nach dem Schulnotenprinzip werden nun die Nassabriebklassen festgelegt, somit ist eine Innenwandfarbe mit Nassabriebklasse 1 von höchster Qualität. Die Deckkraft einer Innenandfarbe wird ebenfalls mit dem Schulnotenprinzip kategorisiert. Hier wird beurteilt wie hoch das Vermögen der Farbe ist,  Farbunterschiede eines Untergrundes zu verdecken. Klasse 1 ist hoch deckend, Klasse 2 gut deckend, etc. Sehr günstige Farben für die Innenwand haben oftmals ein nur sehr geringes Deckvermögen und sind zum Teil nicht einmal gekennzeichnet. Aufgrund der geringen Deckkraft muss die Wandfarbe häufiger aufgetragen werden, was den Verbrauch deutlich erhöht und somit den Preisunterschied im Vergleich zu einer günstigeren Innenfarbe auszeichnet. Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt

Inhalt: 12.5 Liter (5,88 €* / 1 Liter)

Varianten ab 32,49 €*
73,49 €*
Herbol Classic Malerweiss Wandfarbe 12,5 L Altweiß
Herbol Classic Malerweiss Wandfarbe 12,5 L Altweiß
Farbe: Altweiß | Gebinde: 12,5 L
Herbol Wandfarbe Classic Malerweiss 5L Universell einsetzbare matte Wandfarbe für alle üblichen Innenflächen. Herbol Classic Malerweiss ist eine lösemittel- und weichmacherfreie (nach Vdl RL01), emissions- und geruchsarme, matte, wasserverdünnbare Wandfarbe. Das verarbeitungsfertig eingestellte Material erreicht die Deckkraftklasse 1 nach DIN EN 13300. Durch die leicht kompakte Einstellung erzielt das Produkt eine  gute Fülle bei gleichzeitiger Strukturerhaltung. Verbrauch: ca. 150-200 ml/m² pro Beschichtung Farbtöne: Weiss Glanzgrad: Matt Trockenzeit: Berarbeitbar nach ca. 4-5 Stunden. Durchgetrocknet nach ca. 2-3 Tagen. Die Nassabrieb-Klasse wird lt. DIN EN 13300 nach 28 Tagen erreicht. Anwendungsbereich:  Der Untergrund muss fest, sauber, tragfähig, trocken und frei von Ausblühungen, Pilzbefall, Mehlkornschichten, Sinterschichten und Trennmitteln sein. Reinigen des Untergrundes, insbesondere von Verschmutzungen, Ruß und kreidenden Bestandteilen. Fehlstellen, Löcher und Beschädigungen mit geeignetem Füllstoff/Spachtel ausbessern, ggf. vorhandene Nachputzstellen fluatieren. Eigenschaften: hohes Deckvermögen, dadurch häufig nur ein Anstrich erforderlich durch kompakte Einstellung füllend und gleichzeitig strukturerhaltend  extrem tropfgehemmt durch thixotrope Konsistenz  effiziente Rollenverarbeitung durch hohe Materialaufnahme  gleichmäßiges Oberflächenergebnis  emissions- und geruchsarm, lösemittel- und weichmacherfrei  nach DIN EN 13300 Nassabrieb-Klasse 3 und Deckkraft-Klasse 1(bei einer Ergiebigkeit von 6 m2/l) verarbeitungsfertig eingestellt besonders geeignet für Neu- und Renovierungsanstriche guter Weißgrad, matt, weiß diffusionsfähig Dispersionsfarbe Beispielhafte Verarbeitung: Die Herbol Wandfarbe Classic Malerweiss (weiße Dispersionsfarbe) kann in fast allen Räumen Ihres Wohnraumes uneingeschränkt als Wand- und Deckenfarbe verwendet werden. Feuchträume, wie bspw. Badezimmer sollten allerdings entsprechend vorbehandelt oder mit einer speziellen Farbe gestrichen werden. Diese Farbe ist besonders geeignet für große Flächen und zeichnet sich durch ihre hohe Ergiebigkeit aus. Vor dem ersten Anstrich sollten Sie sich Gedanken machen, welches Zubehör Sie benötigen. Als kleine Stütze folgt eine kurze Checkliste: Pinsel, um auch an schwer zugänglichen Bereichen der Wand sauber arbeiten zu können Farbroller, zum großflächigen Aufbringen der Innenfarbe  Abstreifgitter, um die Farbe auf der Rolle richtig zu dosieren Spritzen, beim Auftragen der unverdünnten Farbe durch ein Sprühgerät muss mit einer Farbwalze die noch nasse Oberfläche nachgerollt werden, um ein gleichmäßiges Oberflächenbild zu erzielen. Klebeband schützt zum Beispiel Fußleisten und Fenster vor Farbe und Sie können unbesorgt streichen Abdeckfolie schützt Möbel und Boden vor Verunreinigungen Mit der richtigen Vorbereitung und dem passenden System können Sie Ihre Arbeitszeit minimieren. Dennoch sollten Sie sich  vor dem ersten Anstrich informieren, bevor Sie weiße Farbe kaufen. Je nach Anlass bzw. Raum sollte nicht unbedingt immer das billigste Produkt gewählt werden. Zunächst gilt es die zu streichende Fläche zu ermitteln. Danach können Sie ermitteln, wie viel Liter Sie für Ihr Vorhaben benötigen. Unterschiede in der Qualität ergeben sich unter anderem aus der Deckkraft. Diese Eigenschaft ist ein wichtiger Faktor für das Resultat Ihrer Arbeit. Bei günstigen Wandfarben ist die Deckkraft oftmals schwächer, sodass die weiße Farbe je nach Untergrund 2-3 Mal aufgetragen werden muss. Außerdem sollten Sie sich vor Ihrem Kauf den Verbrauch des jeweiligen Produktes anschauen. Richten Sie sich nach dem Verbrauch pro Liter (bzw. pro m²). Hochwertige Farbe zeichnet sich durch gute Deckkraft aus und lässt Wand und Decke bereits nach dem ersten Anstrich in strahlendem weiß erleuchten. Wenn die Farbe mit einem Sprühgerät aufgetragen wird, sollte sie nicht verdünnt werden, um ein optimales Ergebnis zu erzielen und außerdem im Anschluss mit einer geeigneten Rolle (Walze) nachgearbeitet werden. Für die Verarbeitung und Trocknung muss die Raumtemperatur  mindestens + 5 °C betragen und ist nicht für den Außenbereich geeignet. Für eine satte, gleichmäßige Beschichtung mit der Herbol Wandfarbe Classic Malerweiss und zur Vermeidung von Ansätzen schnell nass in nass arbeiten. Kategorien einer Innenwandfarbe Innenwandfarben gibt es in vielfacher Ausführung und verschiedenster Qualität. Qualitätsindikatoren sind unter anderem die Deckkraft- bzw. Nassabriebklasse. Was diese Begriffe bedeuten und auf welche Indikatoren Sie bei dem Kauf von einer Wandfarbe achten sollten, werden wir Ihnen erläutern. Farben für die Wand werden durch die DIN-Norm DIN EN 13 300 kategorisiert. Um die Haltbarkeit einer Farbe zu testen wurden die Farben mit einer sehr speziellen Bürste auf die Wand aufgetragen und so lange gescheuert, bis der Untergrund durchscheint. Eine Farbe die scheuerfest ist müsste in der Regel 5.000 Scheuerbewegungen aushalten, eine Farbe die waschfest ist in der Regel 1.000.  Nach dem Schulnotenprinzip werden nun die Nassabriebklassen festgelegt, somit ist eine Innenwandfarbe mit Nassabriebklasse 1 von höchster Qualität. Die Deckkraft einer Innenandfarbe wird ebenfalls mit dem Schulnotenprinzip kategorisiert. Hier wird beurteilt wie hoch das Vermögen der Farbe ist,  Farbunterschiede eines Untergrundes zu verdecken. Klasse 1 ist hoch deckend, Klasse 2 gut deckend, etc. Sehr günstige Farben für die Innenwand haben oftmals ein nur sehr geringes Deckvermögen und sind zum Teil nicht einmal gekennzeichnet. Aufgrund der geringen Deckkraft muss die Wandfarbe häufiger aufgetragen werden, was den Verbrauch deutlich erhöht und somit den Preisunterschied im Vergleich zu einer Qualitätswandfarbe neutralisiert. Inhaltsstoffe der Herbol Wandfarbe Classic Malerweiss In der Innenwandfarbe sind folgende Inhaltsstoffe enthalten: Styrolacrylatdispersion, Titandioxid, Calciumcarbonat, Kreide, Wasser, Additive, Konservierungsmittel  Erläuterung: Styrolacrylatdispersion hat sich auf Grund des hervorragenden Preis-Leistung Verhältnisses in vielen Applikationen etabliert. In vielen Anwendungen wird die hohe Alkalistabilität und hohe Glanzgebung der Styrolacrylatdispersionen sehr geschätzt. Dispersion ist ein Gemisch aus mindestens zwei verschiedenen Stoffen. Für den Innenbereich sind sie in der DIN EN 13 300 normiert Technisches MerkblattSicherheitsdatenblatt

Inhalt: 12.5 Liter (4,80 €* / 1 Liter)

Varianten ab 34,49 €*
59,99 €*
ProfiTec P107 Wandfarbe Ratio DIN 12,5 Liter
ProfiTec P107 Wandfarbe Ratio DIN 12,5 Liter
ProfiTec P107 DINWeiß Innenwandfarbe Rationelle Innenfarbe für den Objektbereich. Leicht füllende Beschichtung für stumpfmatte Wand- und Deckenflächen. Verbrauch: ca. 145 ml/m² Farbton: Weiß Glanzgrad: Stumpfmatt Anwendungsbereich Leicht füllende Dispersions-Innenfarbe für die rationelle Beschichtung von Wand- und Deckenflächen im Objektbereich. Der Anstrich ist diffusionsfähig, haftfest und spannungsarm. Geeignet auf Putzen der Mörtelgruppen P II und P III, Gipsputzen der Mörtelgruppe P IV, Beton-/Faserzementplatten, Raufaser sowie Strukturtapeten aus Vinylschaum oder Papier und Gipskartonplatten. Im Renovierungssektor wird oft mit nur einem Anstrich ein sehr gutes Ergebnis erzielt. Eigenschaften Gutes Deckvermögen Leichte Verarbeitung Gleichmäßiges Oberflächenbild Diffusionsoffen Emissionsminimiert Lösemittel- und weichmacherfrei Wasserverdünnbar und geruchsarm Leicht füllend Stumpfmattes Oberflächenbild   Technisches MerkblattSicherheitsdatenblatt

Inhalt: 12.5 Liter (3,96 €* / 1 Liter)

49,49 €*
ProfiTec P118+ Wandfarbe Rapid Plus 12,5 L Weiß
ProfiTec P118+ Wandfarbe Rapid Plus 12,5 L Weiß
Farbe: Weiß | Gebinde: 12,5 L
ProfiTec Rapidweiß P 118 Innenwandfarbe - Dispersion Allround Einschicht-Innenfarbe für alle Einsatzzwecke. Erstklassiges Deckvermögen bei hervorragender Verarbeitung. Ideal für Beschichtungen in sensiblen Bereichen, weil raumlufthygienisch unbedenklich. Verbrauch: ca. 125 ml/m² Farbton: Weiß Glanzgrad: Stumpfmatt Anwendungsbereich Hoch strapazierbare, stumpfmatte Einschicht-Dispersions-Innenfarbe. Mit oProfiTecimierten Eigenschaften für den universellen Einsatz und hervorragenden, profigerechten Verarbeitungseigenschaften. Ideal für sensible Wohn- und Arbeitsbereiche da raumlufthygienisch unbedenklich gemäß Gutachten TüV Rheinland. Doppeltes Deckvermögen und frei von foggingaktiven Substanzen. Geeignet für hochwertige Decken- und Wandanstriche auf Putzen der Mörtelgruppen P II und P III, Gipsputzen der Mörtelgruppe P IV, Beton-/ Faserzementplatten, Raufaser sowie Strukturtapeten aus Vinylschaum oder Papier und Gipskartonplatten. Im Renovierungssektor wird oft mit nur einem Anstrich ein einwandfreies Ergebnis erzielt. Eigenschaften Hervorragende Verarbeitung Erstklassiges Deckvermögen OProfiTecimale Ausbesserung Hoch strapazierbar Diffusionsoffen Raumlufthygienisch unbedenklich Emissionsminimiert Lösemittel- und weichmacherfrei Wasserverdünnbar und geruchsarm Technisches MerkblattSicherheitsdatenblatt

Inhalt: 12.5 Liter (8,72 €* / 1 Liter)

Varianten ab 60,99 €*
108,99 €*
Herbol Wandfarbe Zenit Power 12,5 Liter Getönt
Herbol Wandfarbe Zenit Power 12,5 Liter Getönt
Farbe: Getönt | Gebinde: 12,5 Liter
Herbol Zenit Power Wandfarbe 2,5 Liter Superdeckende ELF-Wandfarbe mit Titankraft und höchster Qualitätsklasse. Herbol Zenit Power ist eine weichmacher- und lösemittelfreie (nach VdL RL01) sowie emissions- und geruchsarme Qualitätsfarbe (Dispersionsfarbe). Zenit Power ist wasserverdünnbar, erreicht Nassabrieb-Klasse 1 (hoch scheuerbeständig) nach DIN EN 13300, ist mit dem TüV-Gutachten ausgezeichnet und auf Desinfektionsmittelbeständigkeit geprüft. Die Spitzenqualität deckt in den meisten Fällen mit einem Anstrich. Zenit Power spart also Lohn- und Materialkosten und ist per Quadratmeter günstiger. Der Werkstoff spritzt kaum, hat einen hohen Weißgrad und trocknet tuchmatt auf. Verbrauch: ca. 120-140 ml/m² pro Beschichtung  Farbton: Wunschfarbton – Sie haben die Wahl: NCS-Farbcode, RAL-Farbton oder Farbnummer eines Herstellers. Informieren Sie sich auch in der Kategorie Tönung oder kontaktieren Sie uns telefonisch oder per Mail, wenn sie weitere Unterstützung benötigen. Glanzgrad: Tuchmatt, matt Gebinde: 12,5 Liter Trockenzeit: überarbeitbar nach ca. 2-3 Stunden. Durchgetrocknet nach ca. 2-3 Tagen Anwendungsbereich:  Der Untergrund muss fest, sauber, tragfähig, trocken und frei von Ausblühungen, Algen, Moos, Pilzbefall, Mehlkornschichten, Sinterschichten bzw. oberflächlichen Bindemittelanreicherungen (glasartige Zementleimschichten) und Trennmitteln sein. Aufsteigende Feuchtigkeit ist auszuschließen. Defekte Dehnfugen erneuern. Eigenschaften: mattes Weiss, Weiss maximale Ergiebigkeit durch hohen TiO2-Anteil Dispersionsfarbe schnelle und exzellente Verarbeitung durch sahnig-flutschige Konsistenz und lange Offenzeit emissions- und geruchsarm, lösemittel- und weichmacherfrei nach DIN EN 13300 Nassabrieb-Klasse 1 und Deckkraft-Klasse 1 Wasserverdünnbar mit TüV-Gutachten ausgezeichnet Desinfektionsmittelbeständig kann mit Wasser verdünnt werden universelle Wandfarbe Beispielhafte Verarbeitung: Die Herbol Zenit Power Wandfarbe (Dispersionsfarbe) kann in fast allen Räumen Ihres Wohnraumes uneingeschränkt als Wand- und Deckenfarbe verwendet werden. Feuchträume, wie bspw. Badezimmer sollten allerdings entsprechend vorbehandelt oder mit einer speziellen Farbe gestrichen werden. Um Wände und Decken sollten Sie sich vor dem ersten Anstrich darüber Gedanken machen, welches Zubehör Sie benötigen. Als kleine Stütze folgt eine kurze Checkliste: Pinsel, um auch an schwer zugänglichen Bereichen der Wand sauber arbeiten zu können Farbroller, zum großflächigen Aufbringen der Innenfarbe  Abstreifgitter, um die Farbe auf der Rolle richtig zu dosieren Spritzen, beim Auftragen der unverdünnten Farbe durch ein Sprühgerät muss mit einer Farbwalze die noch nasse Oberfläche nachgerollt werden, um ein gleichmäßiges Oberflächenbild zu erzielen. Klebeband schützt bspw. Fußleisten und Fenster vor Farbe und Sie können unbesorgt streichen Abdeckfolie schützt Möbel und Boden vor Verunreinigungen Mit der richtigen Vorbereitung und dem passenden System können Sie Ihre Arbeitszeit minimieren. Dennoch sollten Sie sich informieren, bevor Sie weiße Farbe kaufen. Je nach Anlass bzw. Raum sollte nicht unbedingt immer das billigste Produkt gewählt werden. Zunächst gilt es die zu streichende Fläche zu ermitteln. Danach können Sie ermitteln, wie viel Liter Sie für Ihr Vorhaben benötigen. Unterschiede in der Qualität ergeben sich unter anderem aus der Deckkraft. Diese Eigenschaft ist ein wichtiger Faktor für das Resultat Ihrer Arbeit. Bei günstigen Wandfarben ist die Deckkraft oftmals schwächer, sodass die weiße Farbe je nach Untergrund 2-3 Mal aufgetragen werden muss. Außerdem sollten Sie sich vor Ihrem Kauf den Verbrauch des jeweiligen Produktes anschauen. Richten Sie sich nach dem Verbrauch pro Liter (bzw. pro m²). Hochwertige Farbe zeichnet sich durch beste Deckkraft aus und lässt Wand und Decke bereits nach dem ersten Anstrich in strahlendem weiß erleuchten. Wenn die Farbe mit einem Sprühgerät aufgetragen wird, sollte sie nicht verdünnt werden, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Für die Verarbeitung und Trocknung muss die Raumtemperatur  mindestens + 5 °C betragen. und ist nicht für den Außenbereich geeignet. Für eine satte, gleichmäßige Beschichtung mit Herbol Zenit Power und zur Vermeidung von Ansätzen zügig nass in nass arbeiten. Kategorien einer Innenwandfarbe Innenwandfarben gibt es in vielfacher Ausführung und verschiedenster Qualität. Qualitätsindikatoren sind unter anderem die Deckkraft- bzw. Nassabriebklasse. Was diese Begriffe bedeuten und auf welche Indikatoren Sie bei dem Kauf von einer Wandfarbe achten sollten, werden wir Ihnen erläutern. Farben für die Wand werden durch die DIN-Norm DIN EN 13 300 kategorisiert. Um die Haltbarkeit einer Farbe zu testen wurden die Farben mit einer sehr speziellen Bürste auf die Wand aufgetragen und so lange gescheuert, bis der Untergrund durchscheint. Eine Farbe die scheuerfest ist müsste in der Regel 5.000 Scheuerbewegungen aushalten, eine Farbe die waschfest ist in der Regel 1.000.  Nach dem Schulnotenprinzip werden nun die Nassabriebklassen festgelegt, somit ist eine Innenwandfarbe mit Nassabriebklasse 1 von höchster Qualität. Die Deckkraft einer Innenandfarbe wird ebenfalls mit dem Schulnotenprinzip kategorisiert. Hier wird beurteilt wie hoch das Vermögen der Farbe ist,  Farbunterschiede eines Untergrundes zu verdecken. Klasse 1 ist hoch deckend, Klasse 2 gut deckend, etc. Sehr günstige Farben für die Innenwand haben oftmals ein nur sehr geringes Deckvermögen und sind zum Teil nicht einmal gekennzeichnet. Aufgrund der geringen Deckkraft muss die Wandfarbe häufiger aufgetragen werden, was den Verbrauch deutlich erhöht und somit den Preisunterschied im Vergleich zu einer Qualitätswandfarbe neutralisiert. Inhaltsstoffe der Herbol Wandfarbe Rapid RF In der Innenwandfarbe sind folgende Inhaltsstoffe enthalten: Polyvinylacetatdispersion, Titandioxid, Dolomit, Kaolin, Calciumcarbonat, Wasser, Additive, Konservierungsmittel   Erläuterung: Polyvinylacetat ist ein  geruch- und geschmackloser Kunststoff mit hoher Licht- und Wetterbeständigkeit. Dispersion ist ein Gemisch aus mindestens zwei verschiedenen Stoffen. Für den Innenbereich sind sie in der DIN EN 13 300 normiert. Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt

Inhalt: 12.5 Liter (12,56 €* / 1 Liter)

Varianten ab 41,49 €*
156,99 €*
ProfiTec Wandfarbe P 135 KeraPaint Classic 12,5 L Getönt
ProfiTec Wandfarbe P 135 KeraPaint Classic 12,5 L Getönt
Farbe: Getönt | Gebinde: 12,5 L
ProfiTec P 135 KeraPaint Classic Innenwandfarbe - Dispersion Hochleistungs-Finish für hochbeanspruchte Flächen. Geprüfte Reinigungsfähigkeit und Desinfektionsmittelbeständigkeit bei einem seidenmatten Oberflächenbild. Geeignet für Räume, in denen Lebensmittel hergestellt oder gelagert werden. Verbrauch: ca. 200 ml/m² (Angaben für zweimaligen Anstrich) Farbton: Wunschfarbton – Sie haben die Wahl: NCS-Farbcode, RAL-Farbton oder Farbnummer eines Herstellers. Informieren Sie sich auch in der Kategorie Tönung oder kontaktieren Sie uns telefonisch oder per Mail, wenn sie weitere Unterstützung benötigen. Glanzgrad: Seidenmatt Gebinde: 12,5 Liter Nassabrieb: Klasse 1 Deckvermögen: Klasse 1 bei einer Ergiebigkeit von 6 m²/l Anwendungsbereich Hochwertige, lösemittelfreie Innenfarbe mit neuester Bindemittel-Technologie mit keramischen Micropartikeln. Ideal für ein modernes, glattes, seidenmattes Oberflächenfinish. Untergrund egalisierend, mit langer Offenzeit und exzellentem Verlauf, ansatzfrei auftrocknend. Vom TüV geprüfte extreme Reinigungsfähigkeit und Desinfektionsmittelbeständigkeit. Ideal für Bereiche mit erhöhtem Anspruch an die Reinigungsfähigkeit. Z. B. in Gewerbe- und Bürohäusern, öffentlichen Gebäuden, Schulen, Sportstätten usw. Frei von foggingaktiven Substanzen. Geeignet für Räume, in denen Lebensmittel hergestellt oder gelagert werden. Eigenschaften  Raumlufthygienisch unbedenklich mit TüV Zertifikat Sehr gut reinigungsfähig mit TüV Zertifikat Desinfektionsmittelbeständig gegen haushaltsübliche, lösemittelfreie Reinigungsmittel Geeignet für den Einsatz in Räumen, in denen Lebensmittel hergestellt oder gelagert werden Edles, seidenmattes Oberflächenfinish Exzellentes Haftvermögen Gut verarbeitbar, mit sehr langer Offenzeit und hervorragendem Verlauf ausbesserungsfähig diffusionsfähig, sd-Wert < 0,25m Frei von foggingaktiven Substanzen Wasserverdünnbar und geruchsarm Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt

Inhalt: 12.5 Liter (15,40 €* / 1 Liter)

Varianten ab 91,49 €*
192,49 €*
Sikkens Wandfarbe Alphadur HD SF 2,5 L Getönt
Sikkens Wandfarbe Alphadur HD SF 2,5 L Getönt
Farbe: Getönt | Gebinde: 2,5 L
Sikkens Alphadur HD SF - Getönt 2,5 L | Hoch deckende Innenwandfarbe Hochwertige, gut füllende, matte waschbeständige Innenfarbe. Hoch deckend und sehr ergiebig, hoher Weißgrad. Verbrauch: Ca. 130-180 ml/m² pro Beschichtung. Die genauen Verbrauchswerte durch Probebeschichtung ermitteln Rezeptur: wasserbasiert Farbton: Wunschfarbton – Sie haben die Wahl: NCS-Farbcode, RAL-Farbton oder Farbnummer eines Herstellers. Informieren Sie sich auch in der Kategorie Tönung oder kontaktieren Sie uns telefonisch oder per Mail, wenn sie weitere Unterstützung benötigen. Glanzgrad: Matt Gebindegröße: 2,5 Liter Trockenzeit: Bei + 23°C und max. 50% rel. Luftfeuchte nach ca. 5-6 Stunden überstreichbar Anwendungsbereich Für hochwertige Beschichtungen aller Innenwandflächen, z. B. Putz, Mauerwerk, Gipskartonplatten sowie Raufaser-, überstreichbare Struktur- und Prägetapeten und festhaftende Altbeschichtungen. Eigenschaften hoch deckendes helles Weiß, deckt bereits beim ersten Anstrich (Deckkraftklasse 1) Profi-Qualität von Sikkens fairer Preis für vergleichbare Innenfarben in weiß auf dem Markt (sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis)  auch als Deckenfarbe verwendbar Angenehm leichte und sichere Verarbeitung Hohe Ergiebigkeit Kein Aufbrennen auf Altbeschichtungen lösemittelfrei, weichmacherfrei, emmissionsarm und geruchsarm Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt

Inhalt: 2.5 Liter (15,60 €* / 1 Liter)

Varianten ab 21,99 €*
38,99 €*
ProfiTec P120 Superweiß Wandfarbe 5 L Getönt
ProfiTec P120 Superweiß Wandfarbe 5 L Getönt
Farbe: Getönt | Gebinde: 5 L
ProfiTec Superweiß P 120 Innenwandfarbe - Dispersion Hochwertigste Einschicht-Innenwandfarbe für anspruchsvollste Flächen. Beste Verarbeitungseigenschaften und Deckvermögen mit einem oProfiTecimalen Oberflächenfinish in stumpfmatter OProfiTecik. Desinfektionsmittelbeständig. Verbrauch: ca. 125 ml/m² Farbton: Wunschfarbton – Sie haben die Wahl: NCS-Farbcode, RAL-Farbton oder Farbnummer eines Herstellers. Informieren Sie sich auch in der Kategorie Tönung oder kontaktieren Sie uns telefonisch oder per Mail, wenn sie weitere Unterstützung benötigen. Glanzgrad: Stumpfmatt Gebinde: 5 Liter Nassabrieb: Klasse 1 Deckvermögen: Klasse 1 bei einer Ergiebigkeit von ca. 8 m²/ml Anwendungsbereich Hochwertigste Einschicht-Innenwandfarbe mit doppeltem Deckvermögen und einem exzellenten Oberflächenfinish. Die oProfiTecimale Verarbeitungskonsistenz ermöglicht eine schnelle und wirtschaftliche Verarbeitung. Ideal geeignet für Wand- und Deckenflächen in Bereichen die schnell wieder nutzbar sein sollen, wie Büros, Schulen, Kaufhäuser, Gaststätten, Arztpraxen usw. Emissionsgeprüft vom TüV Rheinland und frei von foggingaktiven Substanzen. Untergründe sind Putze der Mörtelgruppen P II und P III, Gipsputze der Mörtelgruppe P IV, Beton-/Faserzementplatten, Raufaser sowie Strukturtapeten aus Vinylschaum oder Papier und Gipskartonplatten. Im Renovierungssektor wird oft mit nur einem Anstrich ein einwandfreies Ergebnis erzielt. Eigenschaften Beste Verarbeitungseigenschaften Bestes Deckvermögen Bester Verlauf Bestes Oberflächenbild OProfiTecimale Ausbesserung Diffusionsoffen Raumlufthygienisch unbedenklich Emissionsminimiert, lösemittel- und weichmacherfrei Wasserverdünnbar und geruchsarm Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt

Inhalt: 5 Liter (15,40 €* / 1 Liter)

Varianten ab 71,49 €*
76,99 €*
Herbol Wandfarbe Profi DIN Weiß 12,5 Liter Altweiss
Herbol Wandfarbe Profi DIN Weiß 12,5 Liter Altweiss
Herbol Wandfarbe Profi DIN Weiß - Innenweiß Wirtschaftliche und gut deckende Innenfarbe für den Objektbereich. Herbol Profi DIN Weiss ist eine matte, lösemittelfreie (nach VdL RL01) und wasserverdünnbare Wand- und Deckenfarbe. Sie erreicht Nassabrieb-Klasse 3 (waschbeständig) nach DIN EN 13300, deckt sehr gut, lässt sich leicht und rationell verarbeiten und trocknet matt auf. Verbrauch: ca. 150-180 ml/m² pro Beschichtung Farbtöne: weiß und altweiß Glanzgrad: Matt Trockenzeiten: Bei 20 °C/65 % R.L. überarbeitbar nach ca. 5-6 Stunden Gebindegröße/erhältliche Größen / : 12,5 Liter Anwendungsbereich: Der Untergrund muss fest, sauber, tragfähig, trocken und frei von Ausblühungen, Pilzbefall, Mehlkornschichten, Sinterschichten und Trennmitteln sein. Reinigen des Untergrundes, insbesondere von Verschmutzungen, Ruß und kreidenden Bestandteilen. Fehlstellen, Löcher und Beschädigungen mit geeignetem Füllstoff/Spachtel ausbessern, ggf. vorhandene Nachputzstellen fluatieren. Eigenschaften: leicht und rationell zu verarbeiten fairer Preis hohe Deckkraft beim ersten Anstrich weiße Wandfarbe für einen lichterfüllten Raum objektbezogen auch in Großgebinden lieferbar emissionsarm, lösemittel- und weichmacherfrei nach DIN EN 13300 Nassabrieb-Klasse 3 und Deckkraft-Klasse 2   Wie streicht man eine Wand? 1. Vorbereitung wischen sie mit einem dunklen Tuch über die Wand, wenn an dem Tuch ein sandiger Abrieb ist, muss die Wand grundiert werden stelle Sie sicher, dass die Wand sauber, trocken und staubfrei ist   2. Wand abkleben Flächen die nicht mitgestrichen werden müssen gründlich mit Malerkrepp abgeklebt werden Lampen und Steckdosen werden am besten zuerst abgenommen oder abgeklebt Boden mit Folie auslege 3. Grundieren und streichen zuerst die Ecken mit einem Pinsel und Wandfarbe streichen die Decke wird vor den Wänden gestrichen beim Streichen immer in der gleichen Richtung bleiben damit das Ergebnis möglichst gleichmäßig ist Kategorien einer Innenwandfarbe Innenfarben gibt es in vielfacher Ausführung und verschiedenster Qualität. Qualitätsindikatoren sind unter anderem die Deckkraft- bzw. Nassabriebklasse. Was diese Begriffe bedeuten und auf welche Indikatoren Sie bei dem Kauf von einer Wandfarbe achten sollten, werden wir Ihnen erläutern.Farben für die Wand werden durch die DIN-Norm DIN EN 13 300 kategorisiert. Um die Haltbarkeit einer Farbe zu testen wurden die Farben mit einer sehr speziellen Bürste auf die Wand aufgetragen und so lange gescheuert, bis der Untergrund durchscheint. Eine Farbe die scheuerfest ist müsste in der Regel 5.000 Scheuerbewegungen aushalten, eine Farbe die waschfest ist in der Regel 1.000.  Nach dem Schulnotenprinzip werden nun die Nassabriebklassen festgelegt, somit ist eine Innenwandfarbe mit Nassabriebklasse 1 von höchster Qualität.Die Deckkraft einer Innenfarbe wird ebenfalls mit dem Schulnotenprinzip kategorisiert. Hier wird beurteilt wie hoch das Vermögen der Innenfarbe ist,  Farbunterschiede eines Untergrundes zu verdecken. Klasse 1 ist hoch deckend, Klasse 2 gut deckend, etc. Sehr günstige Farben für die Innenwand haben oftmals ein nur sehr geringes Deckvermögen und sind zum Teil nicht einmal gekennzeichnet. Aufgrund der geringen Deckkraft muss die Wandfarbe häufiger aufgetragen werden, was den Verbrauch deutlich erhöht und somit den Preisunterschied im Vergleich zu einer Qualitätswandfarbe neutralisiert. Technisches MerkblattSicherheitsdatenblatt

Inhalt: 12.5 Liter (3,44 €* / 1 Liter)

42,99 €*
Meffert AG Wandfarbe - 10 Liter Weiß
Meffert AG Wandfarbe - 10 Liter Weiß
Meffert AG Wandfarbe -  Weiß 10 L | Wandfarbe für Innen | Wachfeste Dispersionsfarbe Verbrauch: Ca. 150-160 ml/m² pro Beschichtung. Die genauen Verbrauchswerte durch Probebeschichtung ermitteln Farbton: Weiß Glanzgrad: Matt Gebindegröße: 10 Liter Trockenzeit: Bei + 20°C und max. 65% rel. Luftfeuchte nach ca. 4 Stunden überstreichbar Anwendungsbereich Verarbeitungsfertig eingestellte Dispersionsfarbe für waschfeste, matte Anstriche im Innenbereich auf Wand- und Deckenflächen. Durch die spezielle Rezeptur eignet sich Wandfarbe besonders zur Beschichtung von Raufasertapeten, Gipskarton und Gipsputzen, ist aber auch auf allen anderen üblichen Untergründen im Innenbereich einsetzbar. Geeignet für Neu- und Renovierungsanstriche für nicht bis leicht beanspruchte Oberflächen. Eigenschaften Für weiße, matte, waschbeständige Innenanstreche Anwendung auf Raufasertapeten, Putz-, Beton- und Gipsflächen Gut deckend   Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt

Inhalt: 10 Liter (2,90 €* / 1 Liter)

28,99 €*
Herbol Rapid RF Einschicht-/ Innenwandfarbe 12,5 Liter Altweiß
Herbol Rapid RF Einschicht-/ Innenwandfarbe 12,5 Liter Altweiß
Farbe: Altweiß
Herbol Wandfarbe Rapid RF - Innenwandfarbe Die multifunktionale, hoch deckende Einschichtfarbe mit Rapid-Formel und hoher Füllkraft.  Herbol  Rapid  RF  ist  eine  hoch  füllende,  stumpfmatte  und  hoch  deckende  Einschicht,-Dispersionswandfarbe.  Die  emissionsarme, lösemittel- und weichmacherfreie (nach Vdl RL01) Wandfarbe eignet sich zur Einbettung von Streichvlies und bietet damit die optimale Basis für effiziente Oberflächenbeschichtungen und einen gleichmäßigen Decken- und Wandanstrich.   Verbrauch: ca. 140-180 ml/m² pro Beschichtung Farbtöne: weiss und altweiss Glanzgrad: Stumpfmatt, matt Trockenzeiten: Bearbeitbar nach ca. 4-5 Stunden. Durchgetrocknet nach ca. 2-3 Tagen Anwendungsbereich:  Der Untergrund muss für einen gleichmäßigen Anstrich fest, sauber, tragfähig, trocken und frei von Ausblühungen, Pilzbefall, Mehlkornschichten, Sinterschichten und Trennmitteln sein. Reinigen des Untergrundes, insbesondere von Verschmutzungen, Ruß und kreidenden Bestandteilen. Fehlstellen, Löcher und Beschädigungen mit geeignetem Füllstoff/Spachtel ausbessern, ggf. vorhandene Nachputzstellen fluatieren. Für den Außenbereich ist die Farbe nicht geeignet. Eigenschaften: höchste Deckkraft matt hohe Füllkraft kann als Wand- und Deckenfarbe verwendet werden Dispersionsfarbe geringe Spritzneigung geeignet für die Einbettung eines Streichvlies emissionsarm, lösemittel- und weichmacherfrei nach DIN EN 13300 Nassabrieb-Klasse 2 und Deckkraft-Klasse 1 frei von fogging-aktiven Substanzen Beispielhafte Verarbeitung: Die Herbol Innenwandfarbe (Dispersionsfarbe) kann in fast allen Räumen Ihres Wohnraumes uneingeschränkt als Wand- und Deckenfarbe verwendet werden. Feuchträume, wie bspw. Badezimmer sollten allerdings entsprechend vorbehandelt oder mit einer speziellen Farbe gestrichen werden. Um Wände und Decken sollten Sie sich vor dem ersten Anstrich darüber Gedanken machen, welches Zubehör Sie benötigen. Als kleine Stütze folgt eine kurze Checkliste: Pinsel, um auch an schwer zugänglichen Bereichen der Wand sauber arbeiten zu können Farbroller, zum großflächigen Aufbringen der Innenfarbe  Abstreifgitter, um die Farbe auf der Rolle richtig zu dosieren Spritzen, beim Auftragen des Materials durch ein Sprühgerät muss mit einer Farbwalze die noch nasse Oberfläche nachgerollt werden, um ein gleichmäßiges Oberflächenbild zu erzielen. Klebeband schützt bspw. Fußleisten und Fenster vor Farbe und Sie können unbesorgt streichen Abdeckfolie schützt Möbel und Boden vor Verunreinugungen Mit der richtigen Vorbereitung und dem passenden System können Sie Ihre Arbeitszeit minimieren. Dennoch sollten Sie sich Informieren, bevor Sie weiße Farbe kaufen. Je nach Anlass bzw. Raum sollte nicht unbedingt immer das billigste Produkt gewählt werden. Zunächst gilt es die zu streichende Fläche zu ermitteln. Danach können Sie ermitteln, wie viel Liter Sie für Ihr Vorhaben benötigen. Unterschiede in der Qualität ergeben sich unter anderem aus der Deckkraft. Diese Eigenschaft ist ein wichtiger Faktor für das Resultat Ihrer Arbeit. Bei günstigen Wandfarben ist die Deckkraft oftmals schwächer, sodass die weiße Farbe je nach Untergrund 2-3 Mal aufgetragen werden muss. Außerdem sollten Sie sich vor Ihrem Kauf den Verbrauch des jeweiligen Produktes anschauen. Richten Sie sich nach dem Verbrauch pro Liter (bzw. pro m²). Hochwertige Farbe zeichnet sich durch eine hohe Deckkraft aus und lässt Wand und Decke bereits nach dem ersten Anstrich in strahlendem weiß erleuchten. Wenn die Farbe mit einem Sprühgerät aufgetragen wird, sollte sie nicht verdünnt werden, um eine optimales Ergebnis zu erzielen. Für die Verarbeitung und Trocknung muss die Raumtemperatur  mindestens + 5 °C betragen. Kategorien einer Innenwandfarbe Innenwandfarben gibt es in vielfacher Ausführung und verschiedenster Qualität. Qualitätsindikatoren sind unter anderem die Deckkraft- bzw. Nassabriebklasse. Was diese Begriffe bedeuten und auf welche Indikatoren Sie bei dem Kauf von einer Wandfarbe achten sollten, werden wir Ihnen erläutern. Farben für die Wand werden durch die DIN-Norm DIN EN 13 300 kategorisiert. Um die Haltbarkeit einer Farbe zu testen wurden die Farben mit einer sehr speziellen Bürste auf die Wand aufgetragen und so lange gescheuert, bis der Untergrund durchscheint. Eine Farbe die scheuerfest ist müsste in der Regel 5.000 Scheuerbewegungen aushalten, eine Farbe die waschfest ist in der Regel 1.000.  Nach dem Schulnotenprinzip werden nun die Nassabriebklassen festgelegt, somit ist eine Innenwandfarbe mit Nassabriebklasse 1 von höchster Qualität. Die Deckkraft einer Innenandfarbe wird ebenfalls mit dem Schulnotenprinzip kategorisiert. Hier wird beurteilt wie hoch das Vermögen der Farbe ist,  Farbunterschiede eines Untergrundes zu verdecken. Klasse 1 ist hoch deckend, Klasse 2 gut deckend, etc. Sehr günstige Farben für die Innenwand haben oftmals ein nur sehr geringes Deckvermögen und sind zum Teil nicht einmal gekennzeichnet. Aufgrund der geringen Deckkraft muss die Wandfarbe häufiger aufgetragen werden, was den Verbrauch deutlich erhöht und somit den Preisunterschied im Vergleich zu einer Qualitätswandfarbe neutralisiert. Inhaltsstoffe der Herbol Wandfarbe Rapid RF In der Farbe sind folgende Inhaltsstoffe enthalten: Kunstharzdispersion, Titandioxid, Calciumcarbonat, Silikate, Wasser, Additive, Konservierungsmittel Erläuterung: Kunstharzdispersionsanstriche, ebenso Kunststoffdispersionsanstriche, -farben, sind Wandanstriche, die in der Regel aus einer Dispersion von Kunstharz und Wasser bestehen. Dispersion ist ein Gemisch aus mindestens zwei verschiedenen Stoffen. Für den Innenbereich sind sie in der DIN EN 13300 normiert. Technisches MerkblattSicherheitsdatenblatt

Inhalt: 12.5 Liter (6,28 €* / 1 Liter)

78,49 €*
Herbol Wandfarbe Polarit Power 12,5 Liter
Herbol Wandfarbe Polarit Power 12,5 Liter
Wandfarbe Polarit Power Weiß  Der Problemlöser mit Direkthaftung. Hochwertige, streiflichtunempfindliche Wandfarbe mit integrierter Grundierwirkung. Herbol Polarit Power stellt eine neue Generation von wässrigen Innenfarben dar. Durch den Einsatz von neuen Bindemitteln (EBS*-System) wird in vielen Fällen auch ohne spezielle Grundierung eine optimale Haftfestigkeit auf Putzen, GK-Platten und anderen mineralischen Untergründen erzielt. Hohe Wasserdampfdurchlässigkeit, sehr gute Deckkraft und lange Offenzeit. Die hervorragenden Verarbeitungseigenschaften und die geringe Spritzneigung ermöglichen auch auf großen Flächen mit Streiflicht ein ansatzfreies Arbeiten. Verbrauch: ca. 120-150 ml/m² pro BeschichtungFarbton: WeissGlanzgrad: TuchmattTrockenzeit: überarbeitbar nach ca. 4-5 Stunden Anwendungsbereich Für Neu- und Renovierungsanstriche in Innenräumen auf Zementputz, Beton, Gips, Kunststoffputze und auf tragfähigen Altanstrichen wie Dispersionsfarben. Der Untergrund muss fest, sauber, tragfähig, trocken und frei  Ausblühungen, Pilzbefall, Mehlkornschichten, Sinterschichten und Trennmitteln sein. Reinigen des Untergrundes, insbesondere von Verschmutzungen, Ruß und vonkreidenden Bestandteilen. Fehlstellen, Löcher und Beschädigungen mit geeignetem Füllstoff/Spachtel ausbessern, ggf. vorhandene Nachputzstellen fluatierenEigenschaften durch das neue emulgierte Bindemittel-System (EBS) wird in vielen Fällen auch ohne spezielle Grundierung eine optimale Haftfestigkeit auf Putzen, GK-Platten und anderen mineralischen Untergründen erzielt für die Anwendung auf allen optisch anspruchsvollen Innenwandflächen perfektes, tuchmattes Ergebnis (auch auf großen Flächen mit Streiflicht) ansatzfreies Arbeiten durch extrem lange Offenzeit nach DIN EN 13300 Nassabrieb-Klasse 2 und Deckkraft-Klasse 2 Technisches MerkblattSicherheitsdatenblatt

Inhalt: 12.5 Liter (13,28 €* / 1 Liter)

165,99 €*
Herbol Wandfarbe Profi DIN Weiß 12,5 Liter
Herbol Wandfarbe Profi DIN Weiß 12,5 Liter
Herbol Wandfarbe Profi DIN Weiß - Innenweiß Wirtschaftliche und gut deckende Innenfarbe für den Objektbereich. Herbol Profi DIN Weiss ist eine matte, lösemittelfreie (nach VdL RL01) und wasserverdünnbare Wand- und Deckenfarbe. Sie erreicht Nassabrieb-Klasse 3 (waschbeständig) nach DIN EN 13300, deckt sehr gut, lässt sich leicht und rationell verarbeiten und trocknet matt auf. Verbrauch: ca. 150-180 ml/m² pro Beschichtung Farbtöne: weiß und altweiß Glanzgrad: Matt Trockenzeiten: Bei 20 °C/65 % R.L. überarbeitbar nach ca. 5-6 Stunden Gebindegröße/erhältliche Größen / : 12,5 Liter Anwendungsbereich: Der Untergrund muss fest, sauber, tragfähig, trocken und frei von Ausblühungen, Pilzbefall, Mehlkornschichten, Sinterschichten und Trennmitteln sein. Reinigen des Untergrundes, insbesondere von Verschmutzungen, Ruß und kreidenden Bestandteilen. Fehlstellen, Löcher und Beschädigungen mit geeignetem Füllstoff/Spachtel ausbessern, ggf. vorhandene Nachputzstellen fluatieren. Eigenschaften: leicht und rationell zu verarbeiten fairer Preis hohe Deckkraft beim ersten Anstrich weiße Wandfarbe für einen lichterfüllten Raum objektbezogen auch in Großgebinden lieferbar emissionsarm, lösemittel- und weichmacherfrei nach DIN EN 13300 Nassabrieb-Klasse 3 und Deckkraft-Klasse 2   Wie streicht man eine Wand? 1. Vorbereitung wischen sie mit einem dunklen Tuch über die Wand, wenn an dem Tuch ein sandiger Abrieb ist, muss die Wand grundiert werden stelle Sie sicher, dass die Wand sauber, trocken und staubfrei ist   2. Wand abkleben Flächen die nicht mitgestrichen werden müssen gründlich mit Malerkrepp abgeklebt werden Lampen und Steckdosen werden am besten zuerst abgenommen oder abgeklebt Boden mit Folie auslege 3. Grundieren und streichen zuerst die Ecken mit einem Pinsel und Wandfarbe streichen die Decke wird vor den Wänden gestrichen beim Streichen immer in der gleichen Richtung bleiben damit das Ergebnis möglichst gleichmäßig ist Kategorien einer Innenwandfarbe Innenfarben gibt es in vielfacher Ausführung und verschiedenster Qualität. Qualitätsindikatoren sind unter anderem die Deckkraft- bzw. Nassabriebklasse. Was diese Begriffe bedeuten und auf welche Indikatoren Sie bei dem Kauf von einer Wandfarbe achten sollten, werden wir Ihnen erläutern.Farben für die Wand werden durch die DIN-Norm DIN EN 13 300 kategorisiert. Um die Haltbarkeit einer Farbe zu testen wurden die Farben mit einer sehr speziellen Bürste auf die Wand aufgetragen und so lange gescheuert, bis der Untergrund durchscheint. Eine Farbe die scheuerfest ist müsste in der Regel 5.000 Scheuerbewegungen aushalten, eine Farbe die waschfest ist in der Regel 1.000.  Nach dem Schulnotenprinzip werden nun die Nassabriebklassen festgelegt, somit ist eine Innenwandfarbe mit Nassabriebklasse 1 von höchster Qualität.Die Deckkraft einer Innenfarbe wird ebenfalls mit dem Schulnotenprinzip kategorisiert. Hier wird beurteilt wie hoch das Vermögen der Innenfarbe ist,  Farbunterschiede eines Untergrundes zu verdecken. Klasse 1 ist hoch deckend, Klasse 2 gut deckend, etc. Sehr günstige Farben für die Innenwand haben oftmals ein nur sehr geringes Deckvermögen und sind zum Teil nicht einmal gekennzeichnet. Aufgrund der geringen Deckkraft muss die Wandfarbe häufiger aufgetragen werden, was den Verbrauch deutlich erhöht und somit den Preisunterschied im Vergleich zu einer Qualitätswandfarbe neutralisiert.

Inhalt: 12.5 Liter (3,72 €* / 1 Liter)

46,49 €*

Unsere Highlights

Tipp
Düfa D414 Superweiss Plus Wandfarbe 10 L
Düfa D414 Superweiss Plus Wandfarbe 10 L
Gebinde: 10 L

Inhalt: 10 Liter (6,70 €* / 1 Liter)

Varianten ab 26,49 €*
66,99 €*
Herbol Classic Innenweiss Color Wandfarbe 5 L Getönt
Herbol Classic Innenweiss Color Wandfarbe 5 L Getönt
Farbe: Getönt | Gebinde: 5 L

Inhalt: 5 Liter (12,90 €* / 1 Liter)

Varianten ab 25,99 €*
64,49 €*
Herbol Classic Malerweiss Wandfarbe 12,5 L Altweiß
Herbol Classic Malerweiss Wandfarbe 12,5 L Altweiß
Farbe: Altweiß | Gebinde: 12,5 L

Inhalt: 12.5 Liter (4,80 €* / 1 Liter)

Varianten ab 34,49 €*
59,99 €*
Herbol Rapid RF Einschicht-/ Innenwandfarbe 12,5 Liter Altweiß
Herbol Rapid RF Einschicht-/ Innenwandfarbe 12,5 Liter Altweiß
Farbe: Altweiß

Inhalt: 12.5 Liter (6,28 €* / 1 Liter)

78,49 €*
Herbol Wandfarbe Polarit Power 12,5 Liter
Herbol Wandfarbe Polarit Power 12,5 Liter

Inhalt: 12.5 Liter (13,28 €* / 1 Liter)

165,99 €*
Herbol Wandfarbe Profi DIN Weiß 12,5 Liter
Herbol Wandfarbe Profi DIN Weiß 12,5 Liter

Inhalt: 12.5 Liter (3,72 €* / 1 Liter)

46,49 €*
Herbol Wandfarbe Profi DIN Weiß 12,5 Liter Altweiss
Herbol Wandfarbe Profi DIN Weiß 12,5 Liter Altweiss

Inhalt: 12.5 Liter (3,44 €* / 1 Liter)

42,99 €*
Herbol Wandfarbe Profi DIN Weiß 12,5 Liter Weiß
Herbol Wandfarbe Profi DIN Weiß 12,5 Liter Weiß

Inhalt: 12.5 Liter (3,44 €* / 1 Liter)

42,99 €*
Herbol Wandfarbe Zenit Power 12,5 Liter Getönt
Herbol Wandfarbe Zenit Power 12,5 Liter Getönt
Farbe: Getönt | Gebinde: 12,5 Liter

Inhalt: 12.5 Liter (12,56 €* / 1 Liter)

Varianten ab 41,49 €*
156,99 €*
Meffert AG Wandfarbe - 10 Liter Weiß
Meffert AG Wandfarbe - 10 Liter Weiß

Inhalt: 10 Liter (2,90 €* / 1 Liter)

28,99 €*


Andere Kunden fanden auch folgendes interessant:

Strahlender Glanz und Schutz: Die Vorteile von Dispersionslacken 

Dispersionslacke sind eine beliebte Wahl, wenn es um die Oberflächenbeschichtung von verschiedenen Materialien geht. Sie werden auf Wasserbasis hergestellt und bestehen aus feinsten Partikeln, die in Wasser dispergiert sind.  

  1. Hoher Glanz und Ästhetik: Dispersionslacke verleihen Oberflächen einen strahlenden Glanz und verbessern die Ästhetik von verschiedenen Materialien wie Holz, Metall, Kunststoff und mehr. Der hohe Glanzgrad verleiht den Oberflächen ein ansprechendes Aussehen und veredelt sie optisch. 
  2. Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten: Dispersionslacke sind äußerst vielseitig und können auf einer Vielzahl von Materialien angewendet werden, darunter Holz, MDF, Metall, Kunststoff, Papier und mehr. Sie eignen sich ideal für die Veredelung von Möbeln, Türen, Fenstern, Treppen, Fußböden, Verpackungen und vielen anderen Anwendungen. 
  3. Schutz und Langlebigkeit: Dispersionslacke bieten nicht nur ästhetische Vorteile, sondern auch Schutz und Langlebigkeit für die behandelten Oberflächen. Sie bilden eine strapazierfähige Schutzschicht, die vor Kratzern, Abrieb, UV-Strahlung, Feuchtigkeit und anderen Umwelteinflüssen schützt. Dadurch wird die Lebensdauer der behandelten Materialien verlängert und ihre Beständigkeit gegenüber alltäglicher Abnutzung erhöht. 
  4. Umweltfreundlich und geruchsarm: Dispersionslacke sind im Vergleich zu lösemittelhaltigen Lacken umweltfreundlicher, da sie auf Wasserbasis hergestellt sind und weniger VOC (flüchtige organische Verbindungen) enthalten. Dadurch sind sie geruchsarm und tragen zur Verbesserung der Innenraumluftqualität bei. Sie sind auch leicht zu reinigen und zu entsorgen, was zu einer umweltbewussten Lösung für die Oberflächenbeschichtung führt. 
  5. Einfache Anwendung und schnelle Trocknung: Dispersionslacke sind einfach anzuwenden und erfordern keine aufwendige Vorbereitung. Sie können mit verschiedenen Applikationsmethoden wie Pinsel, Rolle oder Sprühpistole aufgetragen werden. Darüber hinaus haben sie eine schnelle Trocknungszeit, was die Arbeitszeit reduziert und die Effizienz erhöht. 
  6. Überstreichbarkeit und Anpassungsfähigkeit: Dispersionslacke bieten auch die Möglichkeit zur Überstreichbarkeit, was bedeutet, dass sie mit anderen Farben oder Lacken übermalt werden können, um den gewünschten Farbton oder Effekt zu erzielen. Sie können auch an verschiedene Anforderungen angepasst werden, z.B. durch Zugabe von Pigmenten für die Farbgebung oder von Additiven für spezielle Eigenschaften wie Rutschfestigkeit oder Antistatik.
Dispersionslacke sind eine wichtige Variante für Wandfarben
Dispersionslacke sind meist geruchlos und umweltfreundlich